Werden deine Kinder eigentlich auch BeHindert?

Sobald ich Menschen von meiner BeHinderung erzähle, kommt irgendwann diese Frage. Das Gute ist: Ich weiß es nicht und es ist mir egal, das Schlechte: Es zeigt, dass Menschen ohne BeHinderung BeHinderte immer noch als unnormal und weniger wertvoll ansehen.

Ich bin in einer gut laufenden Beziehung und werde nächstes Jahr heiraten, der Mensch akzeptiert mich, die BeHinderung und die Einschränkungen voll und unterstützt mich. Langsam denken wir (vorallem unser Umfeld ;)) über Kinder nach. Natürlich habe ich Angst, dass meine Kinder ebenfalls beHindert und dadurch eingeschränkt sein werden, vor allem aber habe ich die Angst, dass sich die strukturelle Diskriminierung von BeHinderten bis dahin nicht verbessert, sondern im Gegenteil, verschlimmert hat. In Zeiten. in denen menschenfeindliche Parteien in Europa immer weiter Aufschwung haben, wird es beHinderten Menschen nicht leichter gemacht, auch uns gegenüber kippt die Stimmung. Vor Jahren schockierte mich meine damalige Stiefmutter mit ihrem Kommentar zu einem Beitrag über Eugenik im Nationalsozialismus:

Er hatte ja schon recht, damals.

Dieser Mensch ist leitende Angestellte in einem Krankenhaus, betreut regelmäßig Eltern* mit ihren Neugeborenen. Diese Kommentare nahmen und nehmen nur leider nicht ab, ja sie werden salonfähiger (Linksammlung Beleidigung autistischer Menschen von 95-2007) sei es in der Presse oder in der Politik, zuletzt sorgte Wilms für Aufruhr und Empörung als er Manu Dreyer beschimpfte. Beleidigung beHinderter Menschen ist gang und gäbe, sei es in der Musik, im Kabarett oder auf dem Schulhof. Ich war mal feiern, trug an dem Tag meine Brille und schlief in der Bahn ein. Geweckt wurde ich nicht etwa vom Schaffner, dem Rumgegröle Jugendlicher oder der Ansagestimme, Nein, ein Mitfahrender fand es amüsant, mir die Harry-Potter Melodie entgegen zu rotzen.
Doch auch die AfD findet die Inklusion beHinderter Kinder den „anständigen deutschen Kindern“ nicht zumutbar, so fordert die Partei das beHinderte Schüler*innen in Sonderschulen unterrichtet und später in BeHindertenwerkstätten untergebracht werden.

Auch im Gesundheits- und Rechtswesen wird BeHinderten gerne ihre angebliche Unnatürlichkeit attestiert, in Zeiten der Pränataldiagnostik ist es uns möglich, zu wissen ob unser Kind BeHindert wird.

Die Zahlen sprechen für sich. Nach der Down Syndrom Diagnose brechen 90% der Frauen die Schwangerschaft ab.

Die Zeit (Achtung: Heterosexismus und Cisnormativität)
Wird bei einem schwangerem Menschen diagnostiziert, dass das Kind eine BeHinderung haben wird und damit die schwangere Person einer Gefahr aussetzt, körperlich wie psychisch, darf dieses Kind bis in den neunten Monat abgetrieben werden. Klar darf nie über die schwangere Person entschieden werden, nur Probleme und Schäden sind auch bei Nicht-BeHinderten keine Seltenheit. Diese dürfen jedoch nur bis in den dritten Monat abgetrieben werden. Auch beHinderte Kinder können zur Adoption freigegeben, in ein Waisenhaus gebracht werden. Dass „normale“ Kinder  liebens- und lebenswerter sind, scheint für die Deutschen unumstritten.

Ja, ich habe Angst, dass mein Kind beHindert wird.
Es würde leiden, Druck ausgesetzt sein und oft übersehen, übergangen und ausgegrenzt werden. Das ist für Millionen Realität  – es zu ändern wird höchste Zeit.

Advertisements

2 Gedanken zu “Werden deine Kinder eigentlich auch BeHindert?

  1. lydiaswelt says:

    Leider ist es auch so, dass nicht behinderte Kinder von behinderten Eltern einer gewissen Diskriminierung ausgesetzt sind. Da ich blind bin, wurde oft vorausgesetzt, dass meine Kinder essen auf Rädern bekommen oder sich von fast Foot ernähren. Als ich einmal auf einem Elternabend um Informationen in elektronischer Form Bad meinte die Lehrerin vor versammelter Mannschaft ich hätte doch eine Betreuerin und brauche das doch nicht. Kurz gesagt: sobald etwas von der Norm abweicht ist es erst einmal befremdlich. Und dann werden Dinge vorausgesetzt ohne zu prüfen inwieweit diese auch tatsächlich der Realität entsprechen. Hier ist noch viel Aufklärung nötig.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s